Aktuell

Workshop zu Community Management und Umgang mit Hate Speech in den sozialen Medien

am 19. Januar 2022, 14.00 bis 18.00 Uhr

Im Rahmen dieses Workshops, den Oliver Saal und Alina Darmstadt vom Projekt Civic.net der Amadeu Antonio Stiftung in Zusammenarbeit mit uns anbieten, stellen sie Strategien vor und zur Diskussion, die Social-Media-Verantwortliche von Museen im Umgang mit Hassrede anwenden können. Die Workshopteilnehmer*innen diskutieren davon ausgehend, wie es Museen im Community Management in den sozialen Medien – auch unabhängig von konkreten Bedrohungssituationen – gelingen kann, positive Akteur*innen zu stärken, mit ihrer Arbeit zu einem respektvollen Miteinander beizutragen und Räume für konstruktive und plurale Debatten zu eröffnen.

3. Veranstaltung der Reihe "Museen und Publikum - Impulse aus der Pandemie"

Frühjahr 2022, Termin folgt

Im Rahmen der dreiteiligen Reihe „Museen und Ihr Publikum: Impulse aus der Pandemie“. In dieser gehen der Landesverband der Museen zu Berlin e.V. und die Kulturförderberatung von Kreativ Kultur Berlin mit Unterstützung des Museumsdienst Berlin von Kulturprojekte Berlin der Frage nach, welche Impulse die Museen aus der Pandemie für die Gestaltung ihrer Beziehungen zum Publikum ziehen können und welche finanziellen und förderpolitischen Rahmenbedingungen es dafür braucht. Nachdem sich zwei Veranstaltungen bereits der Interaktion zwischen Museen und ihrem Publikum a) im digitalen Raum und b) außerhalb des Museums gewidmet haben, geht es nun c) um neue Formen der Begegnung im Museum.

Veranstaltungen unserer FGs, AKs, AGs

Termine folgen

Unsere Fachgruppen- und Arbeitskreise tagen in der Regel zwischen zwei und vier Mal pro Jahr zu unterschiedlichen Themen. Das Angebot richtet sich an Berliner Museumsmacher*innen. Zum Teil gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen. Gerade haben die meisten Gruppen getagt. Sobald die neuen Termine feststehen, werden diese hier veröffentlicht. Informationen zu den Themen der Treffen finden Sie ggf. auf den Unterseiten der jeweiligen Fachgruppe. Bei Interesse melden Sie sich gerne bei den Sprecher*innen.

Rückblick

#2 Treffpunkt draußen: Neue Begegnungen zwischen Museen und ihrem Publikum. Do, 18. November 2021, 10.00-12.00 Uhr

In der zweiten Veranstaltung der Reihe „Impulse aus der Pandemie: Museen und ihr Publikum“ waren Begegnungen zwischen Museen und ihrem Publikum außerhalb ihrer Museumsgebäude Thema.

Am 26. August 2021 fand die erste Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Impulse aus der Pandemie: Museen und ihr Publikum“ statt, die wir gemeinsam mit der Kulturförderatung von Kreativ Kultur Berlin und mit der Unterstützung des Museumsdienstes Berlin von Kulturprojekte Berlin durchführen. Unter dem Totel“Alles Digital!“ diskutierten wir darüber, wie Museen im digitalen Raum starke Beziehungen im digitalen Raum aufbauen können.

Mann mit Handy in der Hand
© Kevin Han, unsplash
LMB Jahrestagung "Museen in Zeiten von Rechtspopulismus" in Zusammenarbeit mit der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V. und fachlucher Unterstützung der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin

Vom 31. Mai bis 1. Juni 2021 fand unsere Jahrestagung zum Thema „Museen in Zeiten von Rechtspopulismus“ statt, die wir in Zusammenarbeit mit der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V.  und mit der fachlicher Unterstützung der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin veranstaltet haben. Am 25. Juni 2021 fand ein Follow-Up statt.

Am 24. März 2021 diskutierten wir mit rund 60 Museumsmachenden und geladenen Gästen die Ergebnisse unserer Studie zu den Folgen der COVID-19-Pandemie ein. Für alle, die nicht dabei sein konnten, haben wir die Veranstaltung dokumentiert.

Speeddating, Logi vom Netzwerk "Agile Kultur" und "Landesverband der Museen zu Berlin"

Am 10. Februar 2021 veranstalteten wir gemeinsam mit dem Netzwerk Agile Kultur das „Speeddating für mehr Relevanz: LMB trifft Netzwerk Agile Kultur“. Rund 70 Mitarbeitende unsere Mitgliedsmuseen sowie Mitglieder des Netzwerks Agile Kultur vernetzten sich in schnellen 5-Minuten Dates.