Veranstaltungen für Mitarbeiter_innen der Berliner Museen

Gerne können Sie uns Ihre Veranstaltung übermitteln. Schicken Sie uns einfach eine Mail mit den entsprechenden Informationen an info@lmb.museum


« zurück zur Übersicht

19/ 01/ 2018

Fachtagung »Vielfältige geschlechtliche und sexuelle Lebensweisen in der Bildungsarbeit (nicht nur) im Museum«

Ort:

HTW Berlin | Wilhelminenhofstr. 75 A | 12459 Berlin

Termin:
Fr, 19. Januar 2018
Website:
mmk.htw-berlin.de/aktivitaeten/tagungen/vielbar
Beschreibung:

Wie kann ästhetisch-museale Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen zum Thema »Vielfältige geschlechtliche und sexuelle Lebensweisen« gelingen? Welche Rahmenbedingungen, Haltungen und Wissensbestände erweisen sich als hilfreich für Pädagog_innen und Kunstvermittler_innen? Welche Orientierungslinien können hinsichtlich unterschiedlicher Zielgruppen und Bildungsformate formuliert werden, die unterstützen, das Themengebiet angemessen zu bearbeiten?

Auf dieser Tagung werden praxis- und theoriefundierte Antworten auf diese Fragen vorgestellt, die im Praxisforschungsprojekt VieL*Bar: Vielfältige geschlechtliche und sexuelle Lebensweisen in der Bildungsarbeit – Didaktische Potentiale und Herausforderungen museumspädagogischer Zugänge erarbeitet wurden.

Darüber hinaus werden Vertreter_innen des Victoria and Albert Museum (V&A) London sowie des British Museum London darstellen, mit welchen Bildungs- und Vermittlungsangeboten sie sich zu Fragen queerer Lebensweisen an ihr Publikum wenden und von ihren Erfahrungen berichten.

Das detaillierte Programm und das Anmeldeformular sowie weitere Informationen zur Fachtagung finden Sie auf der Tagungswebseite.

Preise:
Tagungsgebühr 10 Euro
Veranstalter:
Alice Salomon Hochschule Berlin und Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin in Kooperation mit Jugend Museum Schöneberg, Schwules Museum*, Institut für genderreflektierte Gewaltprävention – ifgg, Bildungsinitiative QUEERFORMAT
Kategorien:
Tagung/Kongress