Veranstaltungen für Mitarbeiter_innen der Berliner Museen

Gerne können Sie uns Ihre Veranstaltung übermitteln. Schicken Sie uns einfach eine Mail mit den entsprechenden Informationen an info@lmb.museum


« zurück zur Übersicht

28/ 05/ 2018

Ideenwerkstatt Museen / Müde Museen – wache Museen. Was bieten Museen den Generationen Y und Z?

Ort:

AlliiertenMuseum, Clayallee 135, 14195 Berlin

Termin:
Mo, 28. Mai 2018 18:00
Beschreibung:

Thema »Müde Museen – wache Museen. Was bieten Museen den Generationen Y und Z?«
Auf dem Podium:
• Katrin Boemke, Geschäftsführerin, Jugend im Museum e. V.
• Léontine Meijer-van Mensch, Programmdirektorin, Jüdisches Museum Berlin
• Prof. Dr. Tobias Nettke, Museumskunde, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
• Ellen Roters, Päd. Leiterin, Jugend Museum Schöneberg

Weitere Gäste sind die Schülerinnen und jungen Erwachsenen Thalia Loan Amann, Corin Baurmann, Emily Patzer und Zoë Sankofa Winkler. Aus dem Bezirk sind vertreten Deborah Kröger, Kinder- und Jugendbüro Steglitz-Zehlendorf sowie Bettina Tscheslog und Henning Harms von der Jugendkunstschule Steglitz-Zehlendorf.

Die 3. IDEENWerkstatt MUSEEN wird eröffnet von Dr. Jürgen Lillteicher, Direktor AlliiertenMuseums und Cerstin Richter-Kotowski, Bezirksbürgermeisterin Steglitz-Zehlendorf.

Die Moderation der Podiumsdiskussion übernimmt Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin,

Vor der Diskussion gibt Andrea Prehn, Institut für Museumsforschung, Staatliche Museen zu Berlin, in ihrem Kurzvortrag Einblicke in Studien und Statistiken über Kinder, Jugendliche und Museen.

Preise:
kostenfrei
Veranstalter:
Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf mit dem Regionalmanagement Berlin SÜDWEST
Bereich:
Museumsarbeit
Kategorien:
Vortrag/Diskussion
Zusatz-informationen:

Anmeldung unter: https://www.rm-berlin-sw.de/projekte/ideenwerkstatt-museen/anmeldung.html