Veranstaltungen für Mitarbeiter_innen der Berliner Museen

Gerne können Sie uns Ihre Veranstaltung übermitteln. Schicken Sie uns einfach eine Mail mit den entsprechenden Informationen an info@lmb.museum


« zurück zur Übersicht

26/ 04/ 2018

Immer auf Augenhöhe?! Machtkritische Ansätze innerhalb der kulturellen Bildungsarbeit

Ort:

Podewil, Klosterstraße 68, 10179 Berlin

Termin:
Do, 26. April 2018 19:00
Website:
https://www.kubinaut.de/de/finanzen/berliner-projektfonds-kulturelle-bildung/nicht-verpassen/2018/4/13
Beschreibung:

Mit der Veranstaltung »Immer auf Augenhöhe?!« möchten der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung und Diversity Arts Culture – Berliner Projektbüro für Diversitätsentwicklung sich machtkritischen Ansätzen in der kulturellen Bildungsarbeit widmen und Best Practice Beispiele aus der Community-basierten Empowermentarbeit vorstellen. Nach verschiedenen Inputs haben Teilnehmende die Möglichkeit, an Thementischen gemeinsam mit den Referent_innen konkrete Umsetzungsvorschläge für die eigene Praxis zu erarbeiten. Es wird daher dazu eingeladen, Fragestellungen bezüglich machtkritischer Kultureller Bildung, Diskriminierungssensibilisierung oder Selbstermächtigung von jungen Menschen, die sich in der eigenen Arbeit ergeben haben, zu der Veranstaltung mitzubringen Die mitgebrachten Fragestellungen können dann an den Thementischen diskutiert werden.

Preise:
kostenfrei
Veranstalter:
»Immer auf Augenhöhe?!« ist eine Kooperationsveranstaltung des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung mit Diversity Arts Culture – Berliner Projektbüro für Diversitätsentwicklung. Der Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung und Diversity Arts Culture sind Projekte der Kulturprojekte Berlin GmbH, gefördert mit Mitteln der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.
Kategorien:
Workshop
Zusatz-informationen:

Um Anmeldung wird unter http://bit.ly/2Jnq3NG bis zum 18. April gebeten