Ausstellen

Volontärsfortbildung der Arbeitsgruppe Wissenschaftliche Volontär_innen Berlin & Brandenburg

 

Museum für Kommunikation

08:30 - 18:00 Uhr

Vorträge

Von der Idee zum Konzept: Andreas Mix (Stiftung Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen | Forschung und Ausstellungen)

Konservatorische Aspekte des Ausstellens: Martina Homolka (Deutsches Historisches Museum, Berlin | Leiterin Restaurierung)

Gestaltungsprinzipien des Ausstellens: Tobias Neumann und Alexandra Boryczko (neo.studio neumann schneider architekten, Berlin | Geschäftsführung und Projektleitung)

Inklusive Ausstellungen: Friedrun Portele-Anyangbe und Nadine Rasche (Deutsches Historisches Museum, Berlin | Bildung & Vermittlung und Ausstellungsgestaltung)

Vortrag von Tobias Neumann und Alexandra Boryczko (neo.studio) | © AG Wiss. Volontär_innen

Workshops

1. Der Besucher als Ausstellungsmacher – Partizipation im Museum: Orna Cohen (Dialogue Social Enterprise GmbH, Hamburg | Chief Creative Officer)

2. Mehr als nur Objektersatz – Die Verwendung von Medien in Ausstellungen: Jörg Schmidtsiefen (archimedes exhibitions, Berlin | Geschäftsführer)

3. Ins rechte Licht gerückt – Ausstellungsgestaltung und Objektpräsentation: Julia Schnegg (Matthies&Schnegg Ausstellungs- und Kommunikationsdesign, Berlin | Geschäftsführerin)

4. Auf den Punkt kommen – Texten für Ausstellungsmacher: Dr. Alfred Hagemann und Nadja Bender (Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg | Kuratoren)

Diorama aus dem Workshop zur Ausstellungsgestaltung und Objektpräsentation | Foto: Vanessa Krohn | © AG Wiss. Volontär_innen