Führung zur Fortbildung der Arbeitsgruppe Wissenschaftliche Volontär_innen Berlin & Brandenburg am 9. März 2017

Dauerausstellung im Ägyptischen Museum und Papyrussammlung

Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, Staatliche Museen zu Berlin

Führung: I-Ting Liao Volontärin (Wiss. Volontärin, Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, SMB)

Am 9. März fand die Volo-Führung im Neuen Museum durch den Bereich des Ägyptischen Museums und der Papyrussammlung der Staatlichen Museen zu Berlin statt. In der zweistündigen Führung haben wir gemeinsam die über drei Etagen verteilte Dauerausstellung vom ÄMP besucht. Es wurde nicht nur über die inhaltlichen Aspekte der ausgestellten Exponate gesprochen, sondern auch, da wir alle Volontär_innen in verschiedenen Museen sind, offen über Herausforderungen und Probleme unseres Museumsalltags geredet. So wurde beispielsweise die Herausforderung der Ausstellungskonzeption in einem historischen Gebäude thematisiert. Darüber hinaus kam zur Sprache, wie schwierig eine angemessene Informationsvermittlung in einem archäologischen Museum sein kann. Die Teilnehmer_innen waren sehr interessiert und haben viele Fragen gestellt, sodass eine anregende und fruchtbare Diskussionen entstehen konnte. Allen Teilnehmer_innen sei für ihr aktives Mitwirken ganz herzlich gedankt.

Blick in den Mythologischen Saal © Ägyptisches Museum und Papyrussammlung, SMB. Foto: I. Liao

Text: I-Ting Liao