Ab dem 1. April 2022 gilt die SARS-CoV-2 Basisschutzmaßnahmenverordnung in Berlin. Diese sieht keine verpflichtenden Maßnahmen für den Kulturbereich mehr vor.

Das Hygienerahmenkonzept für Kultureinrichtungen der Senatsverwaltung für Kultur und Europa gibt Empfehlungen für die Berliner Kulturinstitutionen ab.