Jeder der heute zwölf Berliner Verwaltungsbezirke – mit den einzelnen Stadtteilen – hat sein eigenes historisches Museum. Die Regionalmuseen spiegeln die oft sehr unterschiedlichen Entwicklungen der einzelnen Bezirke wider und zeigen viel vom Eigensinn des örtlichen Lebens. Sie leisten mit ihren kulturellen und stadtteilgeschichtlichen Ausstellungen und Veranstaltungen einen wichtigen Beitrag zur kommunalen Kulturarbeit.

Die Mitglieder des ABR treffen sich einmal monatlich, um gemeinsame Projekte vorzubereiten und sich in allen Fragen der Museumsarbeit gegenseitig zu unterstützen. 

 

Sprecherinnen

Dr. Urte Evert
Stadtgeschichtliches Museum Spandau – Zitadelle
Tel. 030 – 35 49 44 264
urte.evert@zitadelle-berlin.de

Dr. Irene von Götz
Museen Tempelhof-Schöneberg
Tel. 030 – 90 277 – 6163 I – 4064
Irene.vonGoetz@ba-ts.berlin.de