Wenn Sie hier klicken, kommen Sie zur Unterseite der AG Volontariat

Über uns

Wir von der Arbeitsgruppe Volontariat Berlin & Brandenburg im Landesverband der Museen zu Berlin e.V. haben uns zum Ziel gesetzt, den Interessen der Volontär*innen ein Forum zu geben und zu einer besseren Vernetzung beizutragen. Darüber hinaus sind wir bemüht, die Ausbildungssituation von Volontär*innen inhaltlich zu verbessern. Wir pflegen einen bundesweiten Austausch mit Volontär*innen und stehen in engem Kontakt mit dem Arbeitskreis Volontariat des Deutschen Museumsbundes.

Kontakt/Mailingliste

Nehmt am besten über unsere zentrale E-Mail-Adresse zu uns Kontakt auf. Über diese könnt ihr euch auch in die Mailingliste aufnehmen lassen.

Social-Media/Messenger (Telegram)

Über unsere Aktivitäten und Interessantes aus der Museumslandschaft informieren wir auf unserer Facebook-Seite und tauschen uns aus in unserem Telegram-Kanal.

Mitglieder der Arbeitsgruppe © Eveliene Veen
Foto von Volontär*innen, die sich in der AG Volontariat Berlin-Brandeburg engagieren
Mitglieder der Arbeitsgruppe © Eveliene Veen
Mitglieder der Arbeitsgruppe © Eveliene Veen

Aktuelles

Diesen Sommer wird es einen Einblick in verschiedene Aspekte des Kuratierens geben. Wir möchten insbesondere Themen und Handlungsaspekte zur Sprache bringen, die bisher häufig noch nicht präsent genug sind, in denen aber in vielen Einrichtungen ein großes Entwicklungspotential steckt. Die Fortbildung versteht sich als Ideenstarter: Wir brechen für zwei Tage aus unserem Arbeitsalltag aus und schauen über den Tellerrand. Welche Impulse kann ich aus anderen Häusern mitnehmen und auf meine eigene Arbeit übertragen?

Am ersten Tag könnt ihr euch auf ein vielfältiges Vortragsangebot in Potsdam und in digitaler Form freuen, während wir am zweiten Tag gemeinsam die Museumslandschaft in Berlin und Potsdam erkunden, einige Ausstellungen und Führungen mit euch besprechen und besuchen.

Hier geht’s zur Anmeldung: https://forms.gle/Z4nM4HqLQ7kM9bhc6

 

Das genaue Programm folgt demnächst.

 

Alle Infos zusammengefasst:

Wann:
4.8.2022, ab ca. 9 Uhr (digital und analog)
5.8.2022, ab ca. 9:30 Uhr (nur analog)

Wo:
4.8.2022
Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte
Am Alten Markt 9
14467 Potsdam

5.8.2022
Verschiedene Museen in Potsdam und Berlin

Teilnahmegebühr:
analog (4./5.8.): 10€
digital (4.8.): 5€

Anmelde- und Zahlungsfrist:
15.7.2022

Platzzahl:
60 analoge
90 digitale

Hier geht’s zur Anmeldung: https://forms.gle/Z4nM4HqLQ7kM9bhc6

Am 14. Januar 2022 fand die digitale Fortbildung „Nachhaltig, divers, partizipativ? Herausforderungen des Kulturmanagements“, organisiert von und für Volontär*innen statt. Im diesem Bericht geben die Organisator*innen Einblicke in die Inhalte, Formate und wichtigsten Ergebnisse.

Zum Bericht

 

Die Bundesvolontariatstagung 2022 zum Thema Nachhaltigkeit in Museen und Kultureinrichtungen fand im April als hybride Tagung in Frankfurt am Main und online statt.

Weitere Informationen unter: https://www.museumsbund.de/bundesvolontariatstagung-2022/

Jährlich wird vom AK Volontariat eine Evaluation (Passwort: Volo-Umfrage2021) vorbereitet und ausgewertet, die den Stand aller Volontär*innen in Deutschland abfragt. Die Zahlen aus dieser Umfrage ermöglichen es, einen Überblick über die Situation der Volontär*innen zu erhalten und bieten die Möglichkeit, unsere Forderungen nach gerechten Arbeitsbedingungen zu untermauern und die Volo-Zeit für zukünftige Volontär*innen zunehmend besser zu gestalten.

Der Fragebogen ist bis zum 31. Januar 2022 freigeschaltet! Bitte füllt ihn nur einmal aus!

Die Ergebnisse der Umfrage des Arbeitskreises Volontariat des Deutschen Museumsbundes zur Situation der Volontär*innen in Deutschland 2020 sind online. Sie finden sie hier

Sprecherinnen

Claudia Sauerstein
Zitadelle Spandau
sauerstein@zitadelle-berlin.de

Lisa Sophie Gebhard
Deutsches Historisches Museum
gebhard@dhm.de

Michaela Hofmann
Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Hofmann@gdw-berlin.de

Mitgliedschaft

Die AG Volontariat im LMB steht allen Volontär*innen an Museen, Gedenkstätten und Kulturinstitutionen in Berlin und Brandenburg offen. Mitgliedsbeiträge werden nicht erhoben. Eure Mitgliedschaft beginnt automatisch mit dem Beginn eures Volontariats an einer musealen Einrichtung in den beiden Bundesländern und endet mit dem Abschluss eures Volontariats. Ehemalige Volontär*innen sind herzlich eingeladen, sich auch nach ihrem Volontariat bei uns zu engagieren.

Veranstaltungen

Wir organisieren zahlreiche Führungen im Rahmen von Museumsbesuchen und Gesprächen mit Kurator*innen. Zudem veranstalten wir seit 2011 einen sich über zwei Jahre erstreckenden Zyklus ganztägiger Fortbildungen zu verschiedenen Themen der Museumsarbeit. Pandemiebedingt bieten wir seit 2020 auch Webinare an, die sich zu einem eigenständigen Format entwickelt haben.

Leitfaden LMB

Im Herbst 2017 haben wir den Leitfaden für Volontär*innen in einer Neuauflage herausgegeben. Dieser liefert hilfreiche Hinweise im Hinblick auf Auszubildenden-Nachweis, BVG-Ausbildungsticket sowie ICOM- und DMB-Mitgliedschaften für Volontär*innen. Außerdem gibt er Anleitung zur Beantragung von Wohngeld und zur Bearbeitung der Einkommenssteuererklärung. Der Leitfaden wird hier zeitnah wieder zum Herunterladen zur Verfügung stehen.

Publikationen und Internetseite DMB

Der Deutsche Museumsbund e.V. hat 2018 den „Leitfaden für das wissenschaftliche Volontariat“ herausgegeben, der die Ausbildungsinhalte wissenschaftlicher Volontariate an Museen definiert. Außerdem bietet die 2020 veröffentlichte „Starthilfe“ grundlegende Informationen, Hinweise, Tipps, Kontakte und Möglichkeiten rund um das wissenschaftliche Volontariat in Museen, Gedenkstätten und Kulturämtern. Beide stehen auf der Internetseite zum kostenlosen Herunterladen bereit. Die Internetseite bietet viele weitere interessante Informationen.