Die Arbeitsgruppe Volontariat Berlin & Brandenburg im Landesverband der Museen zu Berlin e.V., hat sich zum Ziel gesetzt, den Interessen der Volontär*innen ein Forum zu geben und zu einer besseren Vernetzung beizutragen. Darüber hinaus sind wir bemüht, die Ausbildungssituation von Volontär*innen inhaltlich zu verbessern. Wir pflegen einen bundesweiten Austausch mit Volontär*innen und stehen in engem Kontakt mit dem Arbeitskreis Volontariat des Deutschen Museumsbundes.

Aktuelles

Museen und Digitalität. Neue Herausforderungen für die Kulturvermittlung

mit Anke von Heyl

am 15. Juli 2021, 15.00 bis 16.30 Uhr

Wir befinden uns mitten in einem gesellschaftlichen Wandels, der in vielen Bereichen zu neuen Gewohnheiten der Besucher führt. Für Kulturanbieter reicht es heute nicht mehr, Präsenz zu zeigen. Entscheidend ist auch, ob und wie man mit den Menschen ins Gespräch kommen kann. Wer heute Inhalte vermitteln will, muss sich mit den Bedürfnissen der Nutzer vertraut machen. Welche Themen bewegen die Menschen? Wo tauschen sie sich darüber aus? Welche Kanäle nutzen sie? In dem Online-Workshop soll ein Verständnis für die zukünftigen Aufgaben der Kulturvermittlung erarbeitet werden und die Verschränkung von analogen und digitalen Räumen diskutiert werden.

Eine bundesweite Veranstaltung für Volontär*innen.

Die Ergebnisse der Umfrage des Arbeitskreises Volontariat zur Situation der Volontär:innen in Berlin 2020 sind online. Sie finden sie hier

Mitgliedschaft

Die AG Volontariat im LMB steht allen Volontär*innen an Museen, Gedenkstätten und Kulturinstitutionen in Berlin und Brandenburg offen. Mitgliedsbeiträge werden nicht erhoben. Eure Mitgliedschaft beginnt automatisch mit dem Beginn eures Volontariats an einer musealen Einrichtung in den beiden Bundesländern und endet mit dem Abschluss eures Volontariats. Ehemalige Volontär*innen sind herzlich eingeladen, sich auch nach ihrem Volontariat bei uns zu engagieren.

Veranstaltungen

Wir organisieren zahlreiche Führungen im Rahmen von Museumsbesuchen und Gesprächen mit Kurator*innen. Zudem veranstalten wir seit 2011 einen sich über zwei Jahre erstreckenden Zyklus ganztägiger Fortbildungen zu verschiedenen Themen der Museumsarbeit. Pandemiebedingt bieten wir seit 2020 auch Webinare an, die sich zu einem eigenständigen Format entwickelt haben.

Leitfaden

Im Herbst 2017 haben wir den Leitfaden für Volontär:innen in einer Neuauflage herausgegeben. Dieser liefert hilfreiche Hinweise im Hinblick auf Auszubildenden-Nachweis, BVG-Ausbildungsticket sowie ICOM- und DMB-Mitgliedschaften für Volontär*innen. Außerdem gibt er Anleitung zur Beantragung von Wohngeld und zur Bearbeitung der Einkommenssteuererklärung. Weitere Informationen zu Fortbildungsmöglichkeiten, Austauschprogrammen und der Jobsuche am Ende des Volontariats sind ebenfalls enthalten.

Informiert bleiben

Wer über unsere Aktivitäten informiert werden möchte, kann sich unter ag.volontariat.bb@gmail.com in die Mailingliste aufnehmen lassen.

Wir sind auch auf Facebook vertreten.

Sprecher

Marcel Flach
Museum für Kommunikation Berlin
Tel. 030 202 94 213
m.flach@mspt.de

Johanna Geßner
Museum für Kommunikation Berlin
Tel. 030 713027-19
j.gessner@mspt.de

Frank Meißner
DDR Museum
Tel. 030 – 847 12 37 35
Frank.meissner@ddr-museum.de