Willkommen beim Landesverband der Museen zu Berlin e.V.

Herzlich Willkommen
beim Landesverband der Museen zu Berlin e.V.

Der Landesverband der Museen zu Berlin (LMB) vertritt die Interessen der Berliner Museen und Sammlungen. Ziele des LMB sind die gegenseitige Beratung, Förderung und Kooperation der Museen in Berlin.
Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu den Fach- und Arbeitsgruppen des LMB, zu Veranstaltungen für Berliner Museumsmitarbeiter und Stellenanzeigen. Weitere Informationen zum Landesverband finden sie hier.


Neuer LMB Vorstand

Am 16. November 2016 hat die Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Den Vorsitz übernahm Dr. Thomas Köhler, Direktor der Berlinischen Galerie. Zu seiner Stellvertreterin wurde die Direktorin des Georg Kolbe Museums, Dr. Julia Wallner, berufen. Zur Pressemitteilung

LMB-Informationsveranstaltungen

Für die Mitarbeiter der Mitgliedsmuseen veranstaltet der LMB in regelmäßigen Abständen kostenfreie Informations- veranstaltungen zu aktuellen museumsspezifischen Themen. Hier finden Sie weiterführende Informationen zu den Inhalten und Terminen.

Leitfaden für Volontär_innen

Im Juni 2015 hat die Arbeitsgruppe Wissenschaftliche Volontär_innen ihren Leitfaden mit hilfreichen Hinweisen rund um das Volontariat fertiggestellt.

Jahrestagungen des LMB

25. November 2015, Berlinische Galerie: "Museum ohne Museum" - Die Tagung stellte aktuelle Projekte aus verschiedenen Museen vor, in denen der reguläre Museumsbetrieb unterbrochen, erweitert und reflektiert wurde. Weitere Informationen finden Sie hier.

Bundesvolontärstagung 2017 in Berlin

Save-the-Date: 3.-5. März

"Ist weniger mehr? Museen zwischen Kulturkonsum & Kernaufgaben" Weitere Informationen auf Facebook

LMB-Jahresbericht 2014_15

mit Berichten aus dem Vorstand und den Fach- und Arbeitsgruppen des LMB

Checkliste Barrierefreiheit

Die Checkliste zur Konzeption und Gestaltung von barrierefreien Ausstellungen wurde von der Arbeitsgruppe Barrierefreiheit des LMB auf Initiative der Senatskanzlei Kulturelle Angelegenheiten erarbeitet. Download und weitere Informationen finden Sie hier