Willkommen beim Landesverband der Museen zu Berlin e.V.

Herzlich Willkommen
beim Landesverband der Museen zu Berlin e.V.

Der Landesverband der Museen zu Berlin (LMB) vertritt die Interessen der Berliner Museen und Sammlungen. Ziele des LMB sind die gegenseitige Beratung, Förderung und Kooperation der Museen in Berlin.
Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu den Fach- und Arbeitsgruppen des LMB, zu Veranstaltungen für Berliner Museumsmitarbeiter und Stellenanzeigen. Weitere Informationen zum Landesverband finden sie hier.


Workshop „Bilder in den Köpfen. Typen, Topoi, Anekdoten“ am 27. & 28.03.2014 an der Universität Potsdam

Bilder strukturieren unser Leben – und zwar in mehrfacher Hinsicht. Sie umgeben uns täglich und prägen unsere Wahrnehmung und unser Verständnis von Kultur, von Geschichte – kurz: von Realität. Sie erzeugen eine andere Form von Bildern, nämlich „Bilder in den Köpfen“. Ziel des Workshops ist es, auf die Beziehung zwischen mentalen und materiellen Bildern einzugehen und „Typen, Topoi und Anekdoten“ auf verschiedenen Ebenen und in unterschiedlichen Medien zu beleuchten. Weitere Informationen finden Sie hier.


Neu im Vorstand

Auf der Mitgliederversammlung des Landesverbandes der Museen zu Berlin e.V. am 4. November 2013 wurde Bernt Roder, Leiter des Museums Pankow einstimmig in den Vorstand berufen. 


Rückblick: Jahrestagung des LMB 2012

Am 27. November 2012 fand die Jahrestagung mit dem Titel "Zwischen Anspruch und Möglichkeit - Kulturelle Bildung in Berliner Museen" im Deutschen Historischen Museum statt. Eine Dokumentation der Ergebnisse finden Sie hier.


LMB-Jahrestagung 2013

Am 4. November 2013 fand die Jahrestagung mit dem Titel "Neues Licht aus konservatorischer Perspektive und Energiebilanz im Museum" im Deutschen Technikmuseum statt. Die Beiträge von Dr. Stefan Röhrs und Dr.-Ing. Wolfgang Roddewig finden Sie in Kürze hier.


Checkliste Barrierefreiheit

Die Checkliste zur Konzeption und Gestaltung von barrierefreien Ausstellungen wurde von der Arbeitsgruppe Barrierefreiheit des LMB auf Initiative der Senatskanzlei Kulturelle Angelegenheiten erarbeitet. Download und weitere Informationen finden Sie hier